Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den rechtlichen Rahmen für den - zwischen Ihnen als Käufer und uns als Verkäufer - geschlossenen Kaufvertrag.

1 Vertragspartner
HappyBoard
Marina Glück & Sandra Alterdinger GbR
Gabelsbergerstr. 19/6; 5020 Salzburg & Fisching 14; 5163 Mattsee
(im Folgenden – HappyBoard – genannt)

2 Rechtswahl – Erfüllungsort - Gerichtsstand - Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde
Auf unserem Vertrag findet Österreichisches Recht Anwendung.
Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Geschäftssitz von HappyBoard.
Gerichtsstand: Landesgericht Salzburg
Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Magistrat Salzburg Stadt & BH Salzburg Umgebung

3 Wesentliche Eigenschaften der Ware
Die wesentlichen Eigenschaften der Ware sind der Artikelbeschreibung zu entnehmen.
Für Farbabweichungen bei Fotos im Internet und der gelieferten Ware kann keine Haftung übernommen werden. Farbabweichungen und Abweichungen in der Struktur des Holzes begründen keinen Mangel/Beschädigung.
Da es sich bei Holz um einen Werkstoff aus der Natur handelt, unterscheidet sich jede Oberfläche sowohl in ihrer Maserung, in der Menge der sichtbaren Äste als auch in Farbe und Muster.
Da Holz auch nach der Verarbeitung noch arbeitet, gelten derartige Veränderungen nicht als Mangel/Beschädigung. Arbeiten des Holzes: Holz kann Feuchtigkeit abgeben und Feuchtigkeit aufnehmen. Die Holzfeuchtigkeit passt sich der Luftfeuchtigkeit der Umgebung an. Bei feuchter Luft nimmt trockenes Holz die Luftfeuchtigkeit auf. Es kommt zu einer Vergrößerung der Zellwände. Die Form des Holzes ändert sich, es wird größer. Diese Veränderung nennt man Quellen.
Bei trockener Luft geben feuchte Holzzellen Feuchtigkeit ab. Die Zellwände werden dünner. Diese Verkleinerung nennt man Schwinden. Abgesehen vom Quellen und Schwinden kann das Holz sich auch verziehen oder reißen (Risse im Schnittholz). Auch diese Veränderungen fasst man unter dem Begriff Arbeiten des Holzes zusammen.

4 Preise – Versandkosten – Zahlungsbedingungen
Alle im Online Shop angegebenen Preise sind Endpreise inklusive aller Steuern und Abgaben. Preise verstehen sich ausnahmslos in Euro.
Nach §6 Abs 1 Z 27 des UstG (Kleinunternehmerregelung) ist HappyBoard von der Umsatzsteuer befreit. Der Kunde trägt die Kosten der Versendung ab Firmensitz HappyBoard.
Anfallende Versandkosten werden bei der Auftragsabwicklung im Online Shop kalkuliert und ausgewiesen. Die Bezahlung der Ware erfolgt wahlweise per Vorauskasse/Überweisung oder PayPal.

5 Liefer- und Leistungsbedingungen
Die von HappyBoard gefertigten Produkte werden im Online Shop (http://www.happyboard.at) und auf diversen Verkaufsportalen im Internet angeboten.
Bestellt der Kunde mittels Online-Bestellvorgang, stellt dieses ein bindendes Angebot dar. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung, unmittelbar nach dem Absenden durch die automatisierte Email. Mit dieser Email-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Nach Zahlungseingang wird die bestellte Ware innerhalb von 5-10 Werktagen von HappyBoard versendet. Auf elektronischem Weg wird dem Kunden eine Versandbestätigung der Ware zugesendet.
Die Abgabe der Ware erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb der EU möglich. Werden vom Kunden Lieferungen in andere als EU-Staaten gewünscht, wird HappyBoard versuchen die Lieferbedingungen und Versandkosten zu eruieren.
Lieferzeiten sind unverbindlich, sofern HappyBoard nicht ausdrücklich ein Auslieferungsdatum bekannt gibt. Die Zustellung durch das von HappyBoard ausgewählte Transportunternehmen erfolgt für gewöhnlich in 2 – 5 Werktagen.
Die Verpflichtung zu Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass HappyBoard selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird HappyBoard den Kunden umgehend benachrichtigen und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.
Die bestellte Ware wird erst nach vollständiger Bezahlung (Buchungseingang) von HappyBoard versandt.

6 Widerrufsbelehrung und Rücktrittsrecht
Grundsätzlich hat der Verbraucher eine Frist von 14 Kalendertagen, um vom Vertrag ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Die Frist beginnt mit dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der Ware erlangt.
Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. über E-Mail) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informiert werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.
Diese Erklärung ist an folgende Adresse zu richten:
Sandra Alterdinger, Fisching 14, A-5163 Mattsee, Österreich oder per Email an welcome@happyboard.at.
Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Ware muss in Originalverpackung und unversehrt zurückgesendet werden. Rückzahlungen werden erst getätigt, wenn HappyBoard die Ware zurückerhalten hat oder wenn ein Nachweis erbracht wurde, dass die Ware zurückgesendet wurde.
Die Rücksendung der Ware hat zu erfolgen an: Sandra Alterdinger, Fisching 14, A-5163 Mattsee, Österreich
HappyBoard übernimmt keine Haftung für unsachgemäße Handhabung der Ware.
Kein Rücktrittsrecht besteht für nach Kundenspezifikation angefertigte Waren oder solche, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

7 Urheberrecht
Grafiken und Texte von HappyBoard unterliegen dem Urheberrecht. Das Copyright liegt bei der HappyBoard – Marina Glück und Sandra Alterdinger GbR. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Veröffentlichungen ist ohne ausdrückliche und schriftliche Zustimmung durch HappyBoard nicht gestattet.

8 Datenschutz
HappyBoard verwendet persönliche Daten des Kunden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung, einschließlich Lieferung und Zahlung und gibt diese nicht an Dritte weiter.

9 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen

HappyBoard auf DaWanda